Who am I?

Wir sind Tine & Olli und leben seit 11 Jahren auf Teneriffa. Wir geben euch gerne Tipps zum Campen auf den Kanaren, kommt vorbei, es lohnt sich!!!

Average note:
4/5

January 2022

Wir haben die Zeit mit eurem Camper sehr genossen, alles hat reibungslos funktioniert und wir fühlten uns sehr wohl. Wir würden jederzeit wieder bei euch mieten!


December 2021

Wir hatten eine super schöne Zeit mit dem Camper, er war sehr gemütlich und perfekt um die wunderschöne Insel Teneriffa zu erkunden. Immer wieder gerne! 


December 2021

A friend and I rented Olli and Tines camper for about a week and it was really enjoyable and cozy. The camper itself is old but gold, with enough storage and well organized space. It's not to small but also not to big so you can reach all the nice places on the island. For two people the camper is definitely big enough and you won't have any problems with space. Also it is fully equipped with everything you need (towels, cooking equipment, converter, portable light, cleaning agent...).

It was very easy to communicate with Tine and Olli, they are very kind and helpful not only before the trip but also during the rental. They gave us information about interesting places, answered all our questions quickly and are all in all really pleasant and relaxed. We are glad we met them and thankful they made our holidays refreshing, adventuresome and restful.

If you search for a camper on teneriffe I highly recommend you this one as you are in good hands and all the stuff listed above.

Greetings from Andreja and Miro :)


September 2021

It has super nice retro vibe:) Great for easy trip around the beaches! Only thing, you have to count with, is the slow speed specially to the hill...


August 2021

Renting Tine & Oliver's caravan was the best we could have done.

The caravan is incredibly charming and functional, super spacious, luminous and makes for the perfect way to explore the island freely.  We particularly enjoyed the old school style of the caravan, getting used to driving it and all the little bits and bobs it has.

To top it up, Tine and Oliver are just the easiest people to deal with. We had trouble which made us be late for the pick up of the caravan for a couple of days and added a lot of uncertainty to whether we would be even able to arrive to the Tenerife. There was a lot comunication back and forth, lot of it last minute, but they were always so kind and helpful that eventually we could arange everything. At the end of the trip, after returning the van they even gave us a ride to the closest bus station.

We are utterly gratefull and happy that we chose their van and we hope to be driving it again next time we go to Tenerife.


December 2020

Hemos disfrutando muchísimo nuestros vacaciones con el Coque, como lo hemos llamado cariñosamente la caravana. Aunque no tenía experencia de conducir una autocaravana era muy facil de manejarlo. Las camas super comodo y la cocina muy practica. Repetimos seguro 


January 2021

Kamper ca 30 Jahre alt mit vielen Mengel. Vor der Vermietung hat mich der Vermieter aufgeklärt, dass nur wasserpumpe schwach ist und Heizung nicht geht. Dass das Fahrzeug so viele Schwachstellen hat, habe ich nicht gerechnet. Das sind: fehlende Servo am Lenkrad, kaum bewegliche Kurbel für seitenfenster, ausfallende Hupe, instabile beim fahren seitenspiegel, vor allem links, klappt zurück und man sieht nicht hinten, schwaches Motor 70ps mit schlechten motorbremsen, Radio schlechte Qualität, Wagen sehr unstabil beim Seiten Wind, eingangsstufe funktioniert nicht richtig, Toilette und Klo Kassette undicht dadurch stinkt es, Kühlschrank schwach, inbenbeleuchtung nur 1 Lampe, 2 lichtketten ungeeignet zu Beleuchtung, 220V Steckdosen funktionieren nicht, Fußboden Belag zersetzt sich, keine Rückfahrt Kamera, seitenfenster Dichtung klebt ab, seitenfenster rasten oft nicht ein. Das sind Mangel die das Fähren unerträglich und gefährlich machen. Mfg Graz


Stellungnahme des Vermieters:

Wir sind etwas verwundert über die Bewertung von diesem Mieter, nachdem er unser Wohnmobil gleich vier mal in Folge gemietet hat - und das ganz freiwillig. Leider ist die Bewertung auch nicht objektiv und daher für andere Personen wenig hilfreich auf dieser Plattform, sondern eher aus seinem Frust heraus entstanden (bei google findet man durchweg negative Bewertungen von dem Herrn zu jeglichen Orten und Läden, was seine charakterlichen Eigenschaften und seine allgemeine Unzufriedenheit nochmal deutlich unterstreichen dürfte).
Zu seinen Kritikpunkten möchte ich dennoch gerne Stellung beziehen: von einer Servolenkung und einer Rückfahrkamera war nie die Rede. Die Kurbel des Seitenfensters geht etwas schwer, aber selbst ich als zarte Person kann das Fenster problemlos bedienen. Die Hupe funktioniert einwandfrei, wenn man sie richtig bedient (aber auch nach mehrmaligem Erklären hat der Mieter weiterhin auf den Rand des Lenkrades anstatt auf das Emblem gedrückt). Der Seitenspiegel hat sich gelockert, mein Mann hat diesen aber noch am gleichen Tag festgestellt und den Mangel behoben. Der in seinen Augen schwache Motor ist für einen 30-jährigen Camper völlig ausreichend, es handelt sich nicht um einen Ferrari. Das gleiche gilt für das Radio, in einem 30 jahre alten Camper ist kein Dolby Surround System verbaut. Bei den hier teilweise starken Windverhältnissen kann ein Wohnmobil von seiner Bauart her anfällig sein für Wind, aber auch das ist keine Überraschung. Die Eingangsstufe funktioniert mit einem kleinen Trick einwandfrei. Die Toilette stinkt nur, wenn man diese viel zu voll macht bzw viel zu lange nicht entleert, was der Mieter beides eindeutig übertrieben hat - wir finden nach vierfacher Reinigung noch jetzt Reste von seinen Fäkalien. Der Kühlschrank funktioniert genauso, wie ein Gas-Campingkühlschrank funktionieren soll. Zur Innenbeleuchtung zählen 3 Lampen und zwei Lichterketten (wovon der Mieter eine leider zerrissen hat) - nicht zu Verwechseln mit der Beleuchtung eines Fußballstadions. Die 220V Steckdosen funktionieren natürlich nur dann, wenn man sie von außen mit 220V einspeist, auch das mussten wir mehrfach erläutern - ohne Erfolg. Der Boden wurde kürzlich neu eingelegt und löst sich leider ein wenig an den Rändern, dies ist aber zu verschmerzen und wird umgehend neu gemacht. Die Fenster können von meinen 6-und-8-jährigen Kindern problemlos bedient werden, der Mieter hat uns sowohl einen Teleskoparm sowie eine Fensterscheibe zerstört.
Es ist unschwer zu erkennen, dass die genannten „Mängel“ nichts mit der Fahrtüchtigkeit zu tun haben und keinerlei Einschränkungen bieten.
Das Wohnmobil kam nicht nur in einem schlechten Zustand zu uns zurück, es wurden viele von ihm verursachte Schäden sogar noch verschwiegen. Dazu kamen Drohungen für eine schlechte Bewertung, für den Fall, dass wir die Rückgabe des Wohnmobils nicht an seinem Wunschort machen. Alles in allem eine durchweg negative Erfahrung, nicht zu empfehlen als Mieter - Probleme und anwaltliche Drohungen sind hier vorprogrammiert.



October 2020

Super netter Vermieter...

Das Auto war sehr liebevoll hergerichtet und wir hatten einen wunderbaren Urlaub...

sehr zu empfehlen!!!


October 2020

Alles perfekt! Immer wieder gern:)!

Average note:
5/5

January 2022

Alles bestens, jederzeit gerne wieder


December 2021

Alles bestens, jederzeit gerne wieder!


November 2021

Alles bestens


November 2021
Tine did not leave a comment.

August 2021

Muy buena gente


December 2020
Tine did not leave a comment.

October 2020

Alles super geklappt, vielen Dank! Jederzeit gerne wieder.


October 2020

Alles super geklappt, vielen Dank! Jederzeit gerne wieder.